Selbstverlag pochemuchka books

Wer steckt hinter pochemuchka books?

Gerald Drißner (drissner.me), geboren 1977, ist im österreichischen Bergdorf Wald am Arlberg aufgewachsen. Er ist Diplom-Volkswirt und Arabist.

Im Selbstverlag pochemuchka books veröffentlicht er Bücher, die sich mit der arabischen Sprache beschäftigen.

Gerald hatte im Sommer 2006 in Alexandria angefangen, Arabisch zu lernen. Er hat mehr als zehn Jahre in arabischen Ländern gelebt, wo er sich intensiv mit Arabisch beschäftigt hat.

2015 gründete er den Blog Arabic for Nerds – eine Plattform für alle, die Arabisch mögen. Derzeit lebt er in Berlin.

Gerald Drissner

Was bedeutet das Wort pochemuchka?

pochemuchka (почемучка) ist ein russisches Wort. Damit wir eine Person bezeichnet, die zu viele Fragen stellt. Ausgesprochen wird es “počemúčka”.

Das Wort geht zurück auf ein russisches Kinderbuch (Что я ви́дел; Što ja vídel, Was ich sah), das die Geschichte eines Jungen erzählt, der den Spitznamen Aljoscha Pochemuchka bekommt – weil er mit den Antworten, die er bekam, nie zufrieden war.